Sonntag, 29. März 2015

#71 Ein Gros ???-Folgen (Platz 12 - 7)

http://www.haschimitenfuerst.blogspot.de/2015/03/71-ein-gros-folgen-platz-12-7.html#more


Mit dem Ziel in Sichtweite, bestreiten wir heute die letzte Etappe vor dem großen Finale. Im vorletzten Teil unserer ???-Top 144 besprechen wir die Platzierungen 12 bis 7 und betreten damit die sagenumwobenen Top 10. Seid dabei, wenn wir von unseren absoluten Fastlieblingsfolgen schwärmen, wir garantieren jetzt schon für kontroverse Platzierungen.

Timecodes:
0:00:00 Begrüßung
0:02:25 Platz 12
0:28:45 Platz 11
0:48:20 Platz 10
1:05:45 Platz 09
1:32:15 Platz 08
1:48:45 Platz 07
2:08:35 Eine letzte Verschnaufpause


Download

Viel Spaß beim Hören


Was haltet ihr von den Platzierungen? Welche Folge verkörpert für euch den Tiefpunkt der Serie? Und was sind eure Lieblingsfolgen im dreistelligen Beriech? 

Musik:
"Dirt Rhodes" Kevin MacLeod (incompetech.com)
Licensed under Creative Commons: By Attribution 3.0
http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Kommentare:

  1. Fußballgangster gehört auch zu meinen Lieblingsfolgen!!! Hab sie auch zum ersten mal im Urlaub gehört und es ist wirklich ne super Familienfolge!
    Den Hölenmensch fand ich nie so gut, die Charaktere der 3 Wissenschaftler sind überzeichnet, und die Auflösung mit dem Narkosegas ist recht an den Haaren herbei gezogen. Das mit der eingetretenen Mauer fand ich wiederum nicht so schlimm denn ich habe in einem kleinen Waldhaus etwas ähnliches erlebt. Das der Tot von Dr. Birkenstien nach den ersten 10 min. pratisch ignoriert wird ist recht schade, denn die Anfangsszene ist soziehmlich die Beste im Hörspiel.
    Das Gold der Wikinger ist ne Klasse Folge ich hab mir als Kind immer gewünscht auch mal so ein Indianer vs Vikinger schauspiel zu sehen und in meiner Vorstellung war die Familie Ragnasons eine Großfamilie mit über 100 Anverwanten. Neben Dem Geisterschiff ist das Gold der Wikinger eine meiner lieblings Meeres- und Küstenfolgen.
    Spuk im Hotel ist wohl wirklich die beste Folge der BJHW-Ära! Peter als ungehobelter, neureicher Hotelgast ist einfach Urkomisch und auch die Betrügerin als die schwerhörige Mis Silverstone finde ich GENIAL umgesetzt und gesprochen!
    Als ihr den 8. Platz angekündigt habt, und es so gequitscht und geknarrt hat dachte ich ihr öffnet ne Schatzkiste, echt super Timing!
    Der Nebelberg ist eine Folge, die mir leider garnichts sagt, eine der vielen Lücken in meiner Sammlung. Umso gespannter bin ich aber auf euren 6. Platz und den nächsten Podcast!
    So ziehmlich alles was ihr über die Folgen gesagt habt, würde ich genau so auch unterschreiben! Auch das längere Folgen nicht unbedingt besser oder spannender sind. Mein Tiefpunkt der Serie ist der Todesflug! und meine Lieblingsfolgen im dreistellingen Bereich sind Das Erbe des Meisterdiebes und Feuermond!

    AntwortenLöschen
  2. Hey Chris und Sebo,
    Ich hatte es zwar Heute schon unter eurem letzten Drei Fragezeichen Podcast gefragt, da aber heute auch noch ein neuer Teil des Rankings gekommen ist, frage ich es hier auch nochmal:
    Habt ihr eigentlich schon über die Folge ,,das Versunkene Dorf'' gesprochen bzw. kenn ihr die Folge denn überhaubt, und wenn ja in welchem Podcast habt ihr darübr gesprochen, würde gern eure Meinung zu der Folge hören.
    Danke schonmal im Vorraus und LG von Matze aus Bayern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Matze,
      Ja, die Folge haben wir schon besprochen. Hör dir mal den Podcast mit den Platzierungen 48 - 41 an.

      Gruß,
      Chris

      Löschen
  3. Dass Justus nicht wüsste, wo Norden ist, hängt mit einer Szene zusammen, die es nicht aus dem Buch ins Hörspiel geschafft hat: Die drei ??? haben sich nämlich ein bisschen verlaufen und einen Kompass haben sie entweder gar nicht dabei oder nicht zur Hand (keine Ahnung, es ist ewig her, dass ich das Buch gelesen habe). Peter ist dann derjenige, der die Himmelsrichtungen daran erkennen kann, wo die Baumstämme und Felsen mit Moos bewachsen sind und wo nicht - irgendwie wegen der Winde und Feuchtigkeit und fragt mich nicht. Das ist das, was er kann und Justus nicht.

    In meiner persönlichen (Beinahe-)Top-Ten wären natürlich einige der Folgen hier nicht dabei gewesen - wär glaub ich auch schlimm für euch, wenn alle zustimmten, sonst wärt ihr ja am Ende noch Mainstream-Fans (Gott bewahre!). :D ;) "Spuk im Hotel" z. B. ist eine Folge, die ich einfach aus akustischen Gründen nicht so gern höre, die ist so grottig abgemischt. Ich kann schon nachvollziehen, wieso ihr sie mögt, aber an mir geht sie relativ spurlos vorbei. Klar, Peter als Schnösel ist witzig, aber die ganzen Figuren ohne Eigenschaften ziehen die Folge für mich schon ein gutes Stück runter. "Fußball-Gangster" ist nett, vor allem natürlich die sich selbst erwärmenden Dosen und ein Lebensmittelkonzern namens "Smell" ... würde sich bestimmt riesig verkaufen. :D Aber die Geschichte mit den durch Fouls erzwungenen Werbepausen ist einfach so an den Haaren herbeigezogen, das würde halt niemals funktionieren. Und natürlich ist es ein total aufgepfropftes Thema, wobei es hier ja noch ganz geschmeidig eingebaut wurde. Andere Fußballfolgen sind da schlimmer.

    "Gold der Wikinger" ist wirklich eine top Folge, spannend und abwechslungsreich und mit einem völlig neuem Setting - obwohl sie in bzw. bei Rocky Beach spielt. Als Kind habe ich nie verstanden, wieso ein Jaguar am Schlüsselbund auf einen Autohändler hinweisen sollte, für mich war das damals ausschließlich ein Tier und keine Automarke. :D Richtig klasse ist auch "Der Höhlenmensch", wobei ich ehrlich gesagt nicht mal weiß, ob ich den je richtig verstanden habe mit den zwei Skeletten (oder war's nur eins?). Verwirrend. Hier sind die Figuren alle sehr schön ausgearbeitet und haben Persönlichkeiten, die man unterscheiden kann, und es gibt natürlich einfach viel zu lachen. Als Kind fand ich immer die Szene toll, in der Peter und Bob sich gegen Justus durchsetzen, der sofort im Wald nach weiteren Fußspuren suchen will (oder so), während die anderen beiden erst frühstücken möchten. Normalerweise ist es ja eher Justus, der seinen Willen bekommt.

    "Der unheimliche Drache" ist eine der wenigen Klassiker, die ich als Kind noch nicht kannte oder zumindest nicht gut kannte, deswegen hat er nicht ganz denselben Stellenwert wie andere Klassiker meiner Kindheit (für mich geht diese Gruppe bis Mitte der 40er). Ich hör die Folge gern, aber für ganz nach vorn reicht's nicht. Ich fand allerdings den Höhlenmechanismus immer klasse, und den Taucher mit der Harpune megagruselig. Beim "Nebelberg" habe ich mich nie gegruselt, das ist für mich eher eine entspannte als eine unheimliche Folge. Vielleicht läuft da bei mir was schief, oder Bobs nerviges Reisetagebuch schläfert mich ein. :D Als die Folge frisch rauskam, fand ich sie noch um einiges besser, aber irgendwie nutzt sie sich doch ziemlich ab mit der Zeit. Und sie ist natürlich auch laaaang und hintenraus total wirr mit den ganzen Radcliffs und Ashfords usw.

    AntwortenLöschen
  4. Ich gehe einfach mal Platz fuer Platz durch und gebe Euch meine erste Reaktion
    12) WTF? Bei mir wahrscheinlich nicht mal Top 100. Das einzige wo ich Euch da zustimmen kann ist, dass das HSP zu lang ist... um ungefaehr 65 Minuten.
    11) Yeah! Den Fall mag ich unheimlich gerne. Ich haette Ihn wahrscheinlich nicht so hoch platziert, finde die Wahl aber echt gut. Daumen hoch!
    10) Ahhhhhhh! Einer der schlechtesten Faelle aus der Aera! Ich haette bei keinem der nachfolgenden Faelle (46+) an dieser Stelle ein Problem gehabt. Aber Gold der Wikinger? Ehrlich?
    09) Yup. Stimme Chris voll und ganz zu. Ohne Zweifel das Beste aus der Feder von BJHW. Haette ich auch nicht so hoch gewaehlt aber finde die Wahl nicht schlecht :-) Hatte ja getippt, dass das Eure Lieblingsfolge wird. Bleibt nur noch der Ameisenmench von meinen Tips.
    08) Nice! Der unheimliche Drache war meine erste eigene ??? Kassette. Super Folge, die ich wahrscheinlich ein wenig niedriger eingestuft haette, aber freue mich die Folge weit oben zu sehen. Stimme auch bei vielen Kommentaren zu. Die Folge hat eine super Atmosphaere, interessante Charaktere, und ist super spannend.
    07) Ugh!!! Boooo! Ich weiss nicht was viele am Nebelberg so moegen. Ich finde die Folge ziemlich durchschnittlich.

    Wenn ich nicht den Ueberblick verloren habe und die Folgen noch dabei sind, hoffe ich das der Phantomsee oder der Ameisenmensch ganz oben landen :-)

    AntwortenLöschen